Dr. med. Christoffer Krug

  • am 20. September 2014

Zusatzqualifikationen

  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Zertifikat „Neugeborenen-Notarzt“
  • Zertifikat „Asthmatrainer“
  • Fortbildung Psychosomatische Grundversorgung bei Kindern
  • Ultraschalldiagnostik: Abdomen/Retroperitoneum/Thoraxorgane (DEGUM zertifiziert); Sonographie der Hüfte

Ausbildung und ärztliche Tätigkeit

  • Ausbildung zum Rettungssanitäter (1999)
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Gießen und Neu Delhi (2000-2006)
  • Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (2006-2013)
    in der Kinderklinik Bad Hersfeld
    Universitätsklinik Gießen (Kinderanästhesie),
    Kinderarztpraxis Prof. Fuchshuber Bad Nauheim
  • Fachärztliche Leitung der Praxis Fuchshuber in Friedberg  (2014-2016)
  • Freiberufliche Tätigkeit als Notarzt
  • Verschiedene Lehraufträge der Universität Gießen (Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin) (2010-2014)
  • Übernahme der Praxis von Dr. Püschel (2016)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

Promotion

  • „Effekt der selektiven Hemmung der induzierbaren NO-Synthase (iNOS) in einem experimentellen Modell der Pulmonalen Hypertonie“, bei Prof. Dr. Ralph Schermuly, Gießen, 2008

verheiratet, 2 Kinder